Interview with Dominik Hajek!
— — — — — — —
Interview mit Dominik Hajek!

Welcome to our fifth day of Q&A week! Everyday we are getting some information about our ten crew members from Abyss Trailer!
— — — — — — —
Willkommen zu unseren fünften Tag der Q&A-Woche! Jeden Tag erhalten wir von Abyss Trailer einige Informationen über unsere zehn Besatzungsmitglieder!

For today, we have our cameraman Dominik! What was his experience on the set? Keep reading and find out in this interview!
— — — — — — — —
Für heute haben wir unseren Kameramann Dominik! Was war seine Erfahrung am Dreh? Lies weiter und erfahre es in diesem Interview!

Q: How did you find out about the SAE?

I became aware of the SAE through the stand at the BeSt³ trade fair.

— — — — — — —

F: Wie wurdest du auf die SAE aufmerksam?

Ich wurde durch den Stand auf der BeSt³-Messe auf die SAE aufmerksam.

Q: What made you want to do something in “Film Production”?

As a teenager I started to document my vacations and trips with a GoPro. After that, interest steadily increased until I decided to look for my future job in this industry.

— — — — — — —

F: Was hat dich dazu gebracht, dass du im „Film Production“ was machen willst?

Als Jugendlicher habe ich begonnen meine Urlaube und Ausflüge mit einer GoPro zu dokumentieren. Danach ist das Interesse stetig gestiegen, bis ich mich entschlossen habe, meinen zukünftigen Beruf in dieser Branche zu suchen.

Q: What are you doing besides that?

I work as a supervisor at the SAE and at the same time I am a freelance film producer in the area of ​​image videos and event documentation.

— — — — — — —

F: Was machst du nebenbei?

Ich arbeite als Supervisor an der SAE und bin gleichzeitig selbstständiger Filmproduzent im Bereich Imagevideos und Veranstaltungsdokumentation.

Q: What are your tasks in the Abyss Trailer?

As a cameraman, transforming the imagination of the two directors into appealing images that can later be easily integrated into the cyberpunk world.

— — — — — — —

F: Was sind deine Aufgaben im Abyss Trailer?

Als Kameramann die Vorstellung der beiden Regisseure in ansprechende Bilder zu verwandeln die sich später gut in die Cyberpunk-Welt integrieren lassen.

Q: You were responsible for the camera, how did you fare?

The generous schedule gave me a lot of freedom in my creativity. This gave me the opportunity, together with my lighting team, to implement the images exactly as I had imagined.

— — — — — — —

F: Du warst für die Kamera zuständig, wie ist es dir dabei ergangen?

Der großzügige Zeitplan hat mir viel Freiraum in meiner Kreativität gelassen. Dadurch hatte ich gemeinsam mit meinem Lichtteam die Möglichkeit, die Bilder genau so umzusetzen wie ich sie mir vorgestellt habe.

Q: On the day of shooting, what did you enjoy most while filming?

To get to know and try out new techniques in lighting and working with green screens.

— — — — — — —

F: Am Drehtag, was hat dir beim Filmen am meisten Spaß gemacht?

Neue Techniken in der Lichtsetzung und in der Arbeit mit Greenscreen kennenzulernen und auszuprobieren.

Q: Did you encounter difficulties or obstacles while filming?

Since most of the team had little or no set-up experience, it was a challenge for me at the beginning to get everyone on the same page until the shoot ran smoothly.

— — — — — — —

F: Während du gefilmt hast, gab es Schwierigkeiten oder Hindernisse?

Da ein Großteil des Team noch keine oder wenig Seterfahrung hatte, war es zu Beginn eine Herausforderung für mich alle auf den selben Stand zu bringen, bis der Dreh flüssig lief.

Q: Did you learn / find out something new during the day of shooting?

I learned a lot about the use of green screens and especially the lighting in combination with them. Both through the illumination of the background and the lighting on people and objects in the front.

— — — — — — —

F: Hast du beim Drehtag was neues gelernt/herausgefunden?

Ich habe viel über den Umgang mit Greenscreen und vorallem die Lichtsetzung in Kombination mit diesem gelernt. Sowohl über die Ausleuchtung des Hintergrunds, als auch der Lichtsetzung auf Personen und Objekten im Vordergrund

Q: Do you have social networks where people can reach you?

www.dominikhajek.at

IG: @dominik.hjk

— — — — — — —

F: Hast du soziale Netzwerke, wo Leute dich erreichen können?

www.dominikhajek.at

IG: @dominik.hjk

That was the interview with Dominik! If you want to know more about our last film production member, read the tomorrow interview with Ben!

— — — — — — —

Das war das Interview mit Dominik! Wenn du mehr über unseren letzten Film Produktion Mitglied erfahren möchtest, lese das morgige Interview mit Ben!

--

--

Get the Medium app

A button that says 'Download on the App Store', and if clicked it will lead you to the iOS App store
A button that says 'Get it on, Google Play', and if clicked it will lead you to the Google Play store